Mittwoch, 27 Januar 2021 10:04

Veranstaltungen können nicht stattfinden

Die Verlängerung des Lockdowns betrifft auch das Henhöferheim und das Waldhaus: Wir dürfen bis zum 14. Februar keine Gäste aufnehmen.

Das bedeutet auch, dass der Feldenkrais-Workshop, der vom 5.-7. Februar geplant war, nicht stattfinden kann. Interessierte möchte ich auf den nächsten Workshop im Henhöferheim vom 18.-22. August hinweisen und auf die Möglichkeit, Feldenkrais online zu erleben. Melden Sie sich bei uns - wir stellen gerne den Kontakt zu Ehepaar Schunck her.

Die Bibelfreizeit vom 7.-12. Februar aus der Reihe "Schwarzbrot für die Seele" zum Leben des Josef kann leider auch nicht stattfinden. Wir prüfen gerade, ob sich im Laufe des Jahres ein anderer Termin dafür findet.

Auch das für Rosenmontag, 15. Februar, geplante Tagesseminar "Facetten des Bösen - Psychologische und Biblische Einsichten und Aussichten" kann leider nicht stattfinden. Auch hier wollen wir die Entwicklung der Pandemie abwarten, und eventuell eine neuen Termin anbieten.

Nicht nur die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Henhöferheimes, sondern auch Ehepaar Schunck, Karl-Heinz Schlittenhardt sowie Ehepaar Spelsberg lassen herzliche grüßen und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.

Mehr in dieser Kategorie: « Verschoben